Über uns 

Die Schule

Seit  1598, also seit über 400 Jahren, gibt es in Steinenberg eine Schule.       

Das jetzige Schulhaus wurde im Jahre 1960 gebaut. Zuvor gab es zwei weitere  Schulhäuser. In einem davon, dem heutigen Ortsamt, hat auch August Lämmle      unterrichtet.

Der Namensgeber unserer Schule war hier von 1906 bis 1910 an der Volksschule.      Später wurde er als Heimatforscher, Verfasser von Gedichten und Geschichten, viele davon in schwäbischer Mundart, bekannt.        

Seit 1968 gehen die Hauptschüler ins Schulzentrum nach Rudersberg. In die      freiwerdenden Räume ist der Kindergarten eingezogen. Wir sind also zusammen mit dem Kindergarten “Pusteblume“ schon lange ein „Kinderhaus“.       

Im Jahr 2010 feierten wir mit einem großen Schulfest den 50. Geburtstag unseres      jetzigen Schulhauses.  Inzwischen ist auch das  Kleinspielfeld und die 50-m-Laufbahn fertig, so dass unsere Schule fit für  die Zukunft ist.

Die Lehrer 

Klasse 1

Frau Boschet

Klasse 2

Frau Wenhuda

Klasse 3

Frau Fischer

Klasse 4

Frau Nagel

Fachlehrerin

Frau Eckert

Religion

Herr Nemesch

Schulleitung


Frau Fischer